04.05.2018 | Autor: ThS | Kategorie: Engagement

Esslinger Entenrennen
WMI unterstützt alljährliches Benefizevent

Immobilien News von Wolff & Müller

Um Punkt 12 Uhr am Sonntag, 29. April dieses Jahres fiel der Startschuss für das Entenrennen : Mehrere Tausend Quietscheenten wurden in die Fluten gestürzt und schwammen im Wehrneckarkanal in Esslingen um die Wette. Bei bestem Sommerwetter und angefeuert von den zahlreichen Zuschauern lieferten sich die gelben Badefreunde aus Plastik von der Vogelsangbrücke an der Parkanlage Maille bis zum Schelztor ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Das Entenrennen ist Teil der Veranstaltung „Esslinger Frühling“ und fand schon zum elften Mal statt Der Esslinger Club Round Table 161 hatte das Rennen organisiert, wir haben die Benefizveranstaltung als Sponsor unterstützt.

Tausend Quietscheenten werden in den Wehrneckarkanal in Esslingen gelassenMehrere Tausend Quietscheenten wurden in die Fluten gestürzt und schwammen im Wehrneckarkanal in Esslingen um die Wette. © Andi Gyarmati

Ausverkauftes Entenrennen

Mitmachen konnte jeder, der im Vorfeld in den teilnehmenden Läden oder der Esslinger Stadtinformation einen Glücksschein mit Nummer für drei Euro erworben hatte. Für Kurzentschlossene gab es aber auch am Renntag selbst noch Lose zu kaufen. Das Los-Gegenstück mit Nummer wurde an einer der gelben Plastikenten befestigt. Insgesamt 7.000 Lose standen zum Verkauf und exakt 7.000 Enten gingen schließlich an den Start – Rekord für die Veranstalter. Entsprechend aufgeheizt war die Stimmung am Renntag, als die gelben Kameraden alle miteinander in den Wehrneckarkanal gekippt wurden und langsam Fahrt aufnahmen. Die Zuschauer fieberten entlang der knapp 450 Meter langen Strecke mit ihren Entchen mit, denn die schnellsten Schwimmer konnten für ihre Losbesitzer tolle Preise gewinnen, unter anderem ein schickes neues E-Bike.

Wettschwimmen der Enten in EsslingenDie Zuschauer fieberten entlang der Stecke mit. © Andi Gyarmati

Wettschwimmen für den guten Zweck

Hintergrund des alljährlichen Entenrennens ist es, Geld für den guten Zweck zu sammeln. Die gesamten Erlöse gingen auch diesmal an zwei lokale Organisationen, den Verein Wildwasser e.V., eine Fachberatungsstelle für Opfer sexueller Gewalt, und an das Agapedia, ein Kinderzentrum in Esslingen. Dank des großen Zuspruchs war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Wir freuen uns, dass wir zu einem so tollen Event beitragen und die Veranstalter unterstützen konnten.

Mehr Infos zum Esslinger Entenrennen finden Sie auf der Website der Veranstalter.

Die schnellsten Entchen gewannen das RennnenDie schnellsten Entchen gewannen für ihre Losbesitzer tolle Preise. © Andi Gyarmati

Zurück

Ihr Plus an Wissen rund um Immobilien

Was gibt es Neues im Bereich Immobilien? Was sollten Sie als Besitzer oder Nutzer auf jeden Fall beachten? Hier finden Sie fundierte Antworten zu erfolgsentscheidenden Fragen. Wenn Sie zu bestimmten Themen mehr erfahren möchten oder ein ganz spezifisches Anliegen haben, beraten wir Sie gerne persönlich. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Kategoriefilter

Kontakt

WOLFF & MÜLLER Immobilien
Körschtalstr. 100
73770 Denkendorf
Telefon: +49 (0)711 31 06-150
Telefax: +49 (0)711 31 06-159
plus@wm-immobilien.de